Unterstützung der Projekts


Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich am Einsatz zu beteiligen und ihn zu unterstützen. Da die Zivis ihren Einsatz außerhalb ihrer Dienstzeit absolvieren, viel persönliche Zeit und auch finanzielle Mittel einbringen, sollten die Kosten für die Reise möglichst gering gehalten werden (hohe Versicherungsbeiträge, Fahrt- und Verpflegungskosten).

Spendenkonto

Empfänger: Bischöfliches Jugendamt
Konto Nr. 4000 200 013
Pax Bank Mainz
BLZ 370 601 93
Stichwort "Zivis für Serbien 2011"

Die Spendengelder werden ausschließlich zur direkten Unterstützung der Flüchtlinge in den Lagern eingesetzt (z.B. Kauf von Obst, Ermöglichung von Ausflügen etc.).

Alle Spenderinnen und Spender erhalten eine Spendenbescheinigung! Bitte schreiben Sie deutlich Ihre Adresse auf den Überweisungsträger. Nach Möglichkeit bitten wir Sie, uns über e-mail oder telefonisch von Ihrer Überweisung zu informieren. Dann können wir garantieren, dass Ihre Spendenquittung Sie erreicht.